Ein Hauch Provence: Sommerliche Marillentarte mit Lavendel und Honig

Dieses Rezept lässt uns von Urlaub träumen. Wenn wir in diese Tarte hineinbeißen, fühlen wir uns an der Hand genommen und in die Lavendelfelder entführt. Ihr Aroma und Ihr Duft lassen uns durchatmen und zur Ruhe kommen, dafür sorgen die ätherischen Öle vom Lavendel.   Zutaten für den Boden: 200 g Dinkelmehl fein 40 g…

Marillenknödel mit Topfenteig

  Zutaten für den Topfenteig   500g Bio Heumilch Topfen 2 Bio-Eier Grösse L 125g Bio Butter 250g Bio (Dinkel-)Mehl etwas Salz 12-20 Marillen (das hängt sehr stark von der Grösse der Marillen ab)   Zutaten für die Brösel   Etwa 100g Butter 200g (Dinkel-)Brösel 1/2 TL Zimt 2-3 EL Zucker (Für die industriezuckerfreie Variante Alternativ Birkenzucker oder Dattelsüsse) Den Topfen mit den Eiern,…

Ananas Kokostorte

Ananas-Kokostarte

Diese Tarte ist saftig und erfrischend. Ich bereite die meisten Desserts ohne Industriezucker zu. Ich habe sie in 2 Varianten ausprobiert. Als Ananas-Kokostarte und als Mandel-Zitronentarte. Meinem Mann hat sie mit Ananas besser geschmeckt, mir die mit Zitrone. Der Vorteil beider Varianten ist, dass sie beide glutenfrei sind. Gemacht habe ich sie mit den feinsten…

Rehrücken ohne Industriezucker, glutenfrei

Ich habe erst kürzlich wieder als Geburtstagstorte einen Versuch gemacht, einen Industriezuckerfreien Kuchen zu machen und diesen diesmal sogar glutenfrei gebacken. Das Ergebnis ist wirklich absolut großartig. Wenn man anfängt Industriezucker wegzulassen, muss man wissen, dass Zucker ein Konservierungsmittel ist. Das heisst, dass man auf jeden Fall den fertig gebackenen Kuchen im Kühlschrank aufbewahren sollte,…

Zucker, der süsse Verführer!

Eigentlich war es nicht mein Plan, hier so schnell wieder über Zucker zu schreiben. Aber das Thema ist wirklich so aktuell, dass ich einfach nicht anders kann. Und im Endeffekt komme ich zu dem Schluss, dass wieder selbst zu kochen essentiell ist, da ich damit selbst meine Zutaten bestimmen kann. Ich muss aber leider sogar…